Botulinumtoxin A (BTX)

Friday, 11. December 2009

Be relaxt…

Zornesfalten, Stirnrunzeln , „Krähenfüße“ oder „Bunnyfalten“  – so wirklich liebt sie wohl niemand. Sicherlich ist ein völlig glattgebügeltes und faltenfreies Gesicht nicht erstrebenswert  –  aber wer möchte nicht gerne entspannt und erholt aussehen…

BTX wird seit Jahrzehnten in der Neurologie in viel höheren Dosierungen als in der kosmetischen Dermatologie für die Behandlung spastischer Zustände mit großem Erfolg eingesetzt. Für die Verjüngung bzw. Jungerhaltung des Gesichtes stellt BTX gewissermaßen eine Basistherapie dar.

Die Falte, die durch BTX verhindert werden kann, muss später nicht mit aufwendigeren Techniken behandelt werden.

PrivatklinikProebstleMannheim

Die Anwendung von BTX erfolgt in der Regel nach Auftragen einer betäubenden Hautcreme in verschiedenen Bereichen von Gesicht und/oder Hals, so sind die kleinen Einstiche kaum spürbar und nicht schmerzhaft. Die dazu verwendeten Spritzen sind so dünn, dass auch Einstichstellen fast nie sichtbar sind, d.h. nach einer BTX-Behandlung ist man sofort wieder gesellschaftsfähig. Der Wirkungseintritt erfolgt verzögert, sozusagen über Nacht.

Die Haltbarkeit der Behandlung bis zur erneuten Injektion von BTX schwankt zwischen 4 und 9 Monaten. In der Privatklinik Proebstle in Mannheim verwenden wir ein sehr reines BTX Präparat gegen das bisher keine Antikörperbildung beobachtet wurde. Was kann behandelt werden ? BTX eignet sich zur Abschwächung und Vorbeugung von Falten im Gesicht, die durch unsere Mimik  hervorgerufen werden ( durch Lähmung des entsprechenden Muskels). Bekannteste Beispiele sind die Behandlung von:

Zornesfalte zwischen den Augenbrauen

Lachfalten seitlich der Augen/Krähenfüße

Hautmuskelstränge am Hals (“Truthahnhals“).

Bunnyfalten an der Nase

Sogar beim Zähneknirschen wird das Toxin erfolgreich eingesetzt oder bei der Behandlung von übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrose).

Es lassen sich Lift-Effekte durch gezielte Auswahl der Behandlungspunkte erreichen, etwa im Bereich der Augenbrauen oder der Wangenregion, die Augen wirken offener und größer.

Voraussetzung für ein gleichmäßiges und natürliches Ergebnis ist selbstverständlich ein erfahrener Arzt, der genau weiß – wo welcher Muskel sitzt und – was der Muskel bewirkt!

Ich selbst habe es übrigens auch schon ausprobiert und schwöre darauf! 🙂

3 Kommentare

  1. Closure Fast – Faltenglättung – Hautcheck | P-Lounge - Closure fast und andere High Tech Verfahren :

    […] Botulinumtoxin: Vermeidung und Behandlung von mimischen Falte […]

  2. Schwester A.No Gravatar :

    Wie du hast es selbst schon probiert? Das sieht man gar nicht. Ich war der festen Überzeugung dass alles natur an Dir ist!

    lg

  3. UteMonicaNo Gravatar :

    @ Schwester A.: Kannste mal sehen… 😉