CoolLipo – schlank und straff

Friday, 18. December 2009

Fettabsaugung plus Hautstraffung für “dick und dünn”

Eine neue Methode die sogar auch zur Konturierung und Perfektionierung schlanker Körper einsetzbar ist.….denn auch schlanke Menschen haben ihre Problemzonen!

Schokokörper


Im Gegensatz zu den klassischen Fettabsaugungs-Methoden wird hier zusätzlich ein Laserlicht verwendet, d.h. dass die Fettzellen nicht nur abgesaugt, sonder zerstört werden. Dabei wird gleichzeitig das im  Bindegewebe unter der Haut liegende Kollagen gestrafft. Laser und Fettabsaugung wird hier in ein und dem selben Eingriff kombiniert.

D.h. man erzielt also nicht nur eine Fettreduktion, sondern auch gleichzeitig eine Hautstraffung und Festigung.

Ein großer Vorteil der Laserlipolyse ist, dass es an jeder Körperstelle mit Fettüberschuss eingesetzt werden kann. Es behandelt auch Zonen, die für die herkömmliche Fettabsaugung zu schwierig sind. Besonders eignet sich die CoolLipo-Methode für die Behandlung der Hals- und Kinnregion und für Patienten, die über laxes Bindegewebe, z.B an den Innenseiten der Oberschenkel verfügen.

CoolLipo Besonderheiten:

  • leichte Behandlung schwieriger Areale
  • behandelt auch Zonen die für herkömmliche Fettabsaugung zu schwierig sind
  • es wird verstärkt die Kollagen-Neubildung angeregt
  • optimales Konturieren und Korrigieren nach einer bereits schon stattgefunden Liposuktion.
  • Eingriff unter örtlicher Betäubung, ambulant

Das System kann auch nur zur Straffung und ohne Absaugung von Fettzellen eingesetzt werden:

  • glättet eingesunkene Narben
  • Oberflächen- Hautstraffung z.B  nach Schwangerschaften oder großer Gewichtsabnahme
  • Zellulite
  • schonendes Hals- oder Gesichtslift

Orchidee

4 Kommentare

  1. Christine Mary. BurgerNo Gravatar :

    Das “Leben” hatte mir den Bauch eher rundlich gemacht, so dass ich den Bikini gegen einen schicken Badeanzug eintauschte, dieses oder jenes neue Kostüm im Schrank hängen ließ und überhaupt, mich nicht sehr wohl fühlte -auch die “spaßigen” Bemerkungen meiner besseren Hälfte trugen dazu bei… Also: ab unters Messer – dachte ich. In Wirklichkeit hab ich kein Messer gesehen und nach dem Motto “wer schön sein will, muss leiden” gab ich mich der zweistüngigen OP hin. Nach einer kleinen Pause im Ruheraum konnte ich am Nachmittag schon wieder herumspringen, unterstützt und zusammengehalten von einem schicken schwarzen Kompressionsmieder (ebenfalls aus der Privatklinik), welches ich nun sechs Wochen trage (eines tags, das andere nachts), begleitet von verschiedenen Bauchübungen und einer bewussteren Einstellung dem Essen und Trinken gegenüber, denn jetzt seh ich mich wieder gern im Spiegel an.
    Vielen Dank dafür und auf ein Neues !

  2. UteMonicaNo Gravatar :

    @Christine Mary: vielen lieben Dank für deinen Erfahrungsbericht der ja durchaus positiv zu sein scheint!… und das schwarze Mieder ist tatsächlich ein sehr hübsches…das kenne ich auch…Alles Gute weiterhin!!!

  3. Closure Fast – Faltenglättung – Hautcheck | P-Lounge - Closure fast und andere High Tech Verfahren :

    […] Coollipo, Laserlipolyse/ ProLipo Plus: Fettreduktion und Hautstraffung mit Ultraschall und […]

  4. Kryolipolyse – Kälte gegen Fett? | P-Lounge - Closure fast und andere High Tech Verfahren :

    […] bieten wir Ihnen die “heißen” Techniken CoolLipo und ProLipo Plus – damit schlank auch straff bedeutet…. Beitrag von UteMonica […]