Hier ist Platz für eure/ihre Erfahrungen zum Thema Venenbehandlung:

4 Kommentare

  1. Christamaria SchwarzNo Gravatar :

    Dieses ClosureFast Verfahren von Dr. Proebstle hat mir ermöglicht, sofort nach der Behandlung mein gewohntes Leben ohne Beeinträchtigung wieder aufzunehmen.Die Behandlung selbst war durchaus vertäglich . Ich würde sie daher wieder wählen.

    (Submitted on 2009/10/01 at 6:44pm on http://www.p-lounge.de/2009/09/closurefast-oder-venenlaser/)

  2. Rainer A.J. BurgerNo Gravatar :

    Schon als Kind, ohne Kenntnis von ClosureFast, be-trachtete ich immer die Beine meines Vaters und seiner Schwester (meiner Tante also) mit Schrecken und dachte,sie würden seltene blaue Schlangen unter der Haut züchten, die jährlich wuchsen.So sahen die “Krampf-adern” nämlich aus. Mit Grauen erinnere ich mich ebenso an recht blutige und langwierige Eingriffe (denn ClosureFast gab es noch nicht), die meine Verwandten mehrere Wochen aus dem Verkehr zogen, ohne dass ihre Beine bedeutend schöner geworden wären. Nun, selbst über 50, sah ich mich in der Situation, auch etwas tun zu müssen. Glücklicherweise geriet ich über Freunde an Dr. Proebstle, der Dank ClosureFast rasch Abhilfe schaffte. Selbst als extrem schmerzempfindlicher Mensch überstand ich, auch dank händchenhaltender Schwestern, den ClosureFast Eingriff problemlos und lebte bereits am nächsten Tag mein Leben, mit kleinen Einschränkungen für ein paar Tage, weiter. Als unbelehrbarer Sonnen-anbeter (Costa Blanca) hab ich wohl zwei kleine braune Strichlein an der Wade, aber ich wette, Dr. Proebstle weiss Abhilfe, wenn nicht mit ClosureFast, dann eben mit einem anderen Verfahren, welches er sicherlich ebenso perfekt beherrscht. Kurze Hosen zumindest kann ich wieder gut tragen. Bald muss ich mal wieder nach Mannheim, mich “zeigen”!

    (Submitted on 2009/10/04 at 10:27am on http://www.p-lounge.de/2009/09/closurefast-oder-venenlaser/ )

  3. Jörg A.No Gravatar :

    Danke Ihnen für die Info-mail über zur ZDF-Sendung am Montag. Ich bin zwar Spätaufsteher, werde aber Herrn Dr. Pröbstle an den Lippen hängen, da er mir dank seines Wissens und Könnens bewiesen hat, dasss er ein hervorragender Operateur und angenehmer Mediziner mit fundiertem Wissen ist – und auch ein gutes Händchen bei der Auswahl seiner Mitarbeiterinnen hat.
    Wie ich Herrn Dr. Pröbstle – den ich auf Empfehlung eines Freundes kennenlernte – schon sagte, hat er sich bei mir `ein Denkmal gesetzt`, da seine Operation gelang, im Gegensatz zu jener, die ich im Theresienkrankenhaus bei einer Venenoperation erleiden musste, wo ein ärztlicher `Kunstfehler` mir heute noch Beschwerden bereitet.

    Bitte grüßen Sie ihn von mir. Ich wünsche ihm weiterhin viel Erfolg, zufriedene Patienten und dem ganzen Team frohe Schaffenskraft.

    (Submitted on 2010/03/08 at 9:51am on http://www.p-lounge.de/2010/02/zu-frueh-zu-spaet-verpasst/ )

  4. Karin F.No Gravatar :

    Es ist immer eine Freude für mich Nachrichten über Ihre aktuellen Veranstaltungen zu bekommen.Ich denke täglich an Sie und Ihr Team wenn ich meine Beine anschaue. Es ist gerade 10 Monate her , seit der Closure Fast Behandlung. Meine Beine sind nicht nur natürlich schön sondern auch vollkommen schmerzfrei. Es kommt mir vor wie ein Wunder. Ich habe nicht geglaubt noch einmal in meinem Leben so makellos schöne Beine zu haben. Mit Stolz zeige ich und erzähle ich von meiner Behandlung. Es grüßt Sie und Ihr Team von Herzen Ihre dankbare Karin F.