Eure/ Ihre gesammelten Erfahrungen mit den Techniken der Fettabsaugung oder der Fettreduktion mittels Ultraschall können hier per Kommentar angefügt werden:

5 Kommentare

  1. Christine Mary. BurgerNo Gravatar :

    Das “Leben” hatte mir den Bauch eher rundlich gemacht, so dass ich den Bikini gegen einen schicken Badeanzug eintauschte, dieses oder jenes neue Kostüm im Schrank hängen ließ und überhaupt, mich nicht sehr wohl fühlte -auch die “spaßigen” Bemerkungen meiner besseren Hälfte trugen dazu bei… Also: ab unters Messer – dachte ich. In Wirklichkeit hab ich kein Messer gesehen und nach dem Motto “wer schön sein will, muss leiden” gab ich mich der zweistüngigen OP hin. Nach einer kleinen Pause im Ruheraum konnte ich am Nachmittag schon wieder herumspringen, unterstützt und zusammengehalten von einem schicken schwarzen Kompressionsmieder (ebenfalls aus der Privatklinik), welches ich nun sechs Wochen trage (eines tags, das andere nachts), begleitet von verschiedenen Bauchübungen und einer bewussteren Einstellung dem Essen und Trinken gegenüber, denn jetzt seh ich mich wieder gern im Spiegel an.
    Vielen Dank dafür und auf ein Neues !

    (Submitted on 2010/01/07 at 11:22am on http://www.p-lounge.de/2009/12/coollipo-schlank-und-straff/ )

  2. Bohro C.No Gravatar :

    Ich hatte eine Absaugung an den Beinen und an den Flanken, sowie eine Straffung an den Beinen. Leide an dem Lipödem. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Es ist wirklich schön geworden. Meine Haut ist viel straffer und nicht mehr so uneben wie vorher. Am meisten hatte ich Angst vor bleibenden Dellen. Jedoch unbegründet. Es sieht alles sehr natürlich aus. Von Dellen keine Spur. Meine Absaugung war vor 3 Monaten. Es sind so gut wie keine Narben sichtbar. Es sieht höchstens aus wie kleine Muttermale. Bin sehr froh diesen Schritt gemacht zu haben und wenn ich es nochmal entscheiden könnte, würde ich es sofort wieder tun.

  3. A.No Gravatar :

    Aufgrund einer BauchOP, die 16 Jahre zurückliegt, entstand eine 20 Zentimeter lange Narbe, die zwar gut verheilte, jedoch meinen Bauch in 2 Längshälften unterteilte.Die Fettverteilung war unregelmässig und dadurch war mein Bauch deformiert. Die innovative Lipo-Laser Behandlung, die der Professor Proebstle mit Kompetenz und Gewissenhaftigkeit an mir ausführte, wurde ein voller Erfolg. Die Narbe wurde von der Bauchdecke gelöst und das Fett abgesaugt. Durch die Laserbehandlung wurde mein Bauch straff und gleichmässig flach. Ein hervorragend gelungener Eingriff! Vielen herzlichen Dank Herr Proebstle.

  4. U.aus H.No Gravatar :

    Ich habe mir das für mich überflüssige und optisch störende Fettdepot an den Oberschekelaußenseiten entfernen lassen.
    Das Ergebnis nach drei Wochen lästigem
    Kompressionsmieder tragen – perfekt.
    Keine Narben, keine Dellen, besser könnte es nicht sein,als ob es schon immer so gewesen wäre.
    Einfach optimal.

  5. utemonicaNo Gravatar :

    Schöner Erfahrungsbericht veröffentlicht in einem neuen Online-Lifestyle-Magazin:

    “…Ich kann gar nicht beschreiben wie ich mich gefühlt habe – WOW! Nach so langer Zeit (irgendwann findet man sich wohl oder übel ja damit ab mit diesen Beinen leben zu müssen) hatte ich plötzlich Aussicht auf Veränderung. Ja sogar Heilung!…”

    Hier den ganzen Bericht lesen:
    http://www.spylista.com/beauty/selbsterfahrungsbericht/2010/04/lipoedem/