Mayo Clinic_page_001

Vergangenes Wochenende fand in Paris ein dreitägiges Symposium der weltweit renommierten Mayo Clinic statt.

Dr. Proebstle war eingeladener Redner für eine von insgesamt vier internationalen kontroversen Debatten. Als Protagonist für die Verfahren zur Ausschaltung der Vena saphena magna wie etwa Laser, stieg er gegen Dr. Pittaluga aus Nizza, der für die ASVAL Methode sprach, in den Ring. Beide Redner versuchten in ihren Vorträgen mit deutlichen Worten das internationale Auditorium von ihren Behandlungskonzepten zu überzeugen. Die elektronische Abstimmung brachte dann ein klares Ergebniss:

72 % : 28 % für Dr. Proebstle

Kommentare deaktiviert