Derzeit in den USA bei vielen Celebrities beliebt: der Fraxel  Dual 1927nm Laser zur Behandlung verschiedener Sonnenschäden: Pigmentierungen wie Alters- und Sonnenflecken, Hyperpigmentierungen (Melasma), Hautkrebsvorstufen und Fältchen der Haut.

Die neue Dual-Komponente des bewährten Fraxel re:store Lasers zielt mit seiner 1927nm Wellenlänge auf UV-Schäden der obersten Hautschicht, von harmlosen Pigmetierungen bis hin zu Rauigkeiten, den sogenannten aktinischen Keratosen (die  Vorstufen von weißem Hautkrebs entsprechen).

Die ideale Behandlung stellt eine ideale Kombination aus medizinischer Behandlung und optimiertem kosmetischen Resultat dar. Ohne die starken Schmerzen der photodynamischen Therapie, erzielt der 1927nm Laser vergleichbare Resultate – allerdings ohne nässende oder verkrustete Hautveränderungen in der Heilungsphase.

Ablauf der Behandlung: vor der Behandlung wird mit einer Betäubungscreme der betroffene Hautbereich betäubt – während des Verfahrens wird Kaltluft zugeführt, um Unbehagen minimal zu halten. Das Hautgefühl nach der Behandlung wird oftmals mit einem Sonnenbrand verglichen, verschwindet in der Regel aber nach einigen Stunden. Feine bräunliche Schüppchen lösen sich nach 3-4 Tagen und bringen die neue verjüngte Haut zum Vorschein.

Häufigkeit der Behandlung: ca. 1-3 Sitzungen im Abstand von 2 bis 6 Wochen.

Nach der Behandlung sollte beachtet werden: direkten Sonnenkontakt möglichst meiden  und zusätzlich Sonnenschutz mit mindestens LFS 30 auftragen.

Da die Haut eines jeden Menschen anders ist, wird Intensität und Anwendungshäufigkeit der Fraxel Dual-Laserbehandlung  individuell auf den Einzelnen abgestimmt – Ihr Arzt berät sie gerne!

Fraxel_tm

1 Kommentar

  1. Nach dem DFB-Pokalfinale folgt das Anti-Aging –Programm | P-Lounge - Closure fast und andere High Tech Verfahren :

    […] -> Fraxel-Lasertherapie Beitrag von UteMonica abgelegt in Presse, Termine Kommentar schreiben » […]