Am Mittwoch, den 22.01.2014 zwischen 16:05h und 18:00h, können Sie live Prof. Dr. Thomas Proebstle im SWR-Fernsehen bei „Kaffee oder Tee“ erleben.

kaffee oder tee_page_001

In der 2. Stunde gegen 17:20h  Tagesthema Medizin:

Prof. Dr. Proebstle, Facharzt für Dermatologie und Phlebologie, beantwortet im Interview mit Kaffee oder Tee-Moderatorin Lena Ganschow Fragen rund um das Thema Venenleiden. Schwerpunkt u.a. sind die neuen, schonenden Verfahren zur Krampfaderbehandlung als Alternative zur Strippingmethode: Z.B.

  • Das Radiowellentherapie-Verfahren (ClosureFast/Venefit), welches Prof. Dr. Proebstle  2006 weltweit einführte und hierzu die europäische Multicenterstudie leitet.
  • Venenkleber (Venaseal):  Prof. Dr. Thomas Proebstle hat das Sapheon Venenkleber Verfahren in Europa und Deutschland eingeführt und leitet hierzu die aktuelle Europäische Studie  zusammen mit Prof. Alun Davies / London. Mit einem speziellen Acrylat-Kleber können Krampfadern praktisch schmerzfrei behandelt werden und das Tragen von Kompressionsstrümpfen entfällt. http://www.p-lounge.de/2011/09/sapheon-acrylatkleber-die-weltneuheit-in-der-venenheilkunde/

Auch Sie haben die Möglichkeit per Telefon oder Email Ihre Fragen direkt und live ins Studio zu stellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Download der SWR-Wochenübersicht.

http://www.swr.de/-/id=12701230/property=download/nid=100858/eg8z5w/index.pdf

 

 

Kommentare deaktiviert